Name:

Schiller

Vorname:

Andreas

Geburtsdatum:

27.12.1971

Wohnort:

Repke

Telefonnummer:

 

Spitzname:

Schilli, Katze aber die meisten sagen einfach Schiller

Hobbys:

Fußball Ü30 und Jugendbetreuung, Playstation Fifa spielen, Feuerwehr, mit neuen technischen Sachen rumspielen (hauptsächlich PC's)

HSV Fan seit:

seit der Geburt, bewusst ab 1976

HSV-Lieblingsspieler:

Manni Kalz, Horst Hrubresch, Kevin Keegan (hab ich noch erlebt), bis vor kurzem noch RvdV (muß er aber erst wieder beweisen)

Schönstes Erlebnis mit dem HSV:

- 2:1 Sieg im Heimspiel gegen Bayern in den 90ern, der HSV lag bis zu 86. Minute zurück (Tore durch Breitenreiter und Jähnig), ich war live dabei

- 1:2 Seig in der Weisswurstarena letzte Saison nach 1:0 Rückstand (leider nicht live dabei, nur am Fernseher)

 

Schlimmstes Erlebnis mit dem HSV

die CL-Runde letzte Saison (06/07) war schon deprimierend

Gehasste BL- Vereine:

keine, auf die Bayern kann man eigentlich nur neidisch sein, denn in den 80ern waren wir mit denen auf Augenhöhe

Besuchtes Fußballstadion mit weitester Anreise:

Camp Nou, Barcelona, Spanien

Warum bist Du kein Wolfsburg Fan geworden

Eigentlich finde ich es ja gut, dass für junge Spieler aus unserer Region eine nahe Anlaufstelle zur Förderung vorhanden ist, doch was in WOB für Gelder ohne Aufmerksamkeit bzw. Rückhalt der Zuschauer verprasst werden und was dabei rauskommt, ist einfach beschämend. Ich denke, nach King Magath wird es mit WOB kräftig abwärts gehen, da man sich auf einen zugegeben guten Fachmann allein verlässt, der jedoch irgendwann in WOB auch starke Kritik bekommen wird.

Zudem ist in WOB die Unterstüzung durch die Fans (welche Fans ?, manchmal ist das ganze Dorf da, aber sonst...) unter aller Sau bzw. einfach nicht erstligafähig.

Man hat zwar ein schönes Stadion, doch ist dieses mal gut gefüllt (weil der HSV dort spielt), klappt mit dem Catering nix mehr. Also WOB, zurück zu den Amateuren !!!

 

 

E-Mail Adresse:

Andreas.Schiller@loop.de

<#document-fragment>